Mailorder

Lesestoff: Satansbraten: Seitan - Buddha-Speise vom Dach der Welt

Preis: 10,00 EUR

Preis pro Stück, inkl. 7% USt., zzgl. Versand.

In den Warenkorb...

Versand: 2,25 EUR

Versandkosten für eine Artikeleinheit bei Bezahlung per Vorkasse durch Banküberweisung und Versand nach Deutschland.

Abbildungen:

Satansbraten: Seitan - Buddha-Speise vom Dach der Welt

Beschreibung

Seitan-Kochbuch mit Infos rund um Seitan, vegane Ernährung, allgemeine Tipps und natürlich jede Menge Rezepte mit Seitan. Selbstverständlich auch mit ´ner Anleitung wie Seitan zuhause hergestellt werden kann. Unterlegt mit einigen Farbfotos von Speisen die mensch im ersten Moment nicht für vegan halten würde. Was etwas kurz kommt sind die Risiken von Seitan (Glutenallergie). Deswegen hier noch ein paar Worte von meiner Seite. Also erst mal, was ist Seitan? Seitan, oder auch Weizenfleisch genannt, ist "ausgewaschenes" Weizenmehl. Durch das "Auswaschen" wird Stärke herausgespült, so dass nur noch das Weizeneiweiß/Gluten übrig bleibt. Und hieraus lassen sich fantastische Speisen herstellen, welche entsprechend zubereitet durchaus als Fleisch durchgehen können. Problem bei Seitan ist, dass es praktisch pures Gluten ist, und Gluten stellenweise extra aus der Nahrung entfernt wird wegen Gluten- bzw. Weizenallergien. Eigentlich keine Problem, die meisten wissen ja ob sie auf irgendetwas allergisch sind. Und da wir in letzter Zeit des Öfteren Seitan gegessen haben, hab ich mir mal ein paar Informationen zu Gluten gesucht:
"Gluten ist ein Sammelbegriff für Getreide-Eiweisse (Kleber-Eiweisse, Prolamine), die in zahlreichen Getreidearten enthalten sind. Die Unverträglichkeit gegenüber Gluten kann bereits in den ersten Lebensjahren, aber auch erst im Erwachsenenalter auftreten. Bei Säuglingen und Kindern bezeichnet man sie als Zöliakie, bei Erwachsenen als Sprue. Die Zöliakie bzw. Sprue ist eine chronische Dünndarmerkrankung, bei der das Getreide-Eiweiss Gluten nicht vertragen wird. Bereits kleine Mengen glutenhaltiger Nahrungsmittel führen bei den Betroffenen zu einer Schädigung der Dünndarmschleimhaut. Folgen sind eine ungenügende Nährstoffaufnahme, Gewichtsverlust, Durchfall, abnorme massige Stühle, Blähungen, Übelkeit, Blässe sowie psychische Veränderungen. "
"Im Durchschnitt ist etwa einer von 1.000 Menschen in Deutschland von Zöliakie/Sprue betroffen. In Westirland liegt die Rate mit etwa 1:300 europaweit am höchsten. Die Dunkelziffer gilt jedoch als sehr hoch, da die Beschwerden oft überhaupt nicht oder erst spät als echte Krankheit erkannt werden."
"Eines von etwa 400 Kindern ist genetisch prädisponiert, eine Glutenunverträglichkeit zu entwickeln. Führt man Gluten früh ein, trifft die Gedeihstörung den Säugling in seiner intensiven Wachstumsperiode"
Soweit mal ein paar Textauszüge. Stellenweise hies es sogar, dass jeder 5./6. Mensch eine Glutenunverträglichkeit hat ohne dies zu merken. Für den Körper bedeutet dies, dass durch den Genuss von hohen Mengen Gluten (wie bei Seitan) der Körper die mit der Nahrung aufgenommenen Nährstoffe nicht mehr verwerten kann.
Was da letztendlich dran ist und was nur Propaganda darstellt um noch mehr Reformprodukte zu verkaufen kann ich nicht einschätzen. Ich denke das muss jede/r für sich entscheiden. Und da ich Seitan nur alle paar Wochen esse seh ich das als nicht so kritisch an. Aber ich denke dieses Thema sollte auch nicht vernachlässigt werden!!!!
Aber trotz alle dem oder gerade deshalb (???) ein sehr interessantes Buch wo mensch dann auch mal wieder für Mami und Papi, Omi und Opi und den ganzen Rest der verdammten Verwandtschaft den Weihnachtsbraten kochen kann, ohne das wer merkt das es kein Tier ist auf dem mensch kaut (außer bei ´ner Allergie - dann wird´s das große Weihnachtsgescheiße....).
Buch - A5/110 Seiten ink. 6 Hochglanzfarbseiten

Im Warenkorb

Menge Lieferzeit* Preis Summe
4 Werktage* 10,00 EUR 0,00 EUR

*) HINWEIS ZUR LIEFERZEIT: Die Lieferzeit steht in Abhängigkeit zur Bestellmenge und wird erst beim Übernehmen entsprechend neu berechnet. Die Lieferzeit Deiner gesamten Bestellung wird im Warenkorb angezeigt. Die Lieferfrist beginnt bei Bezahlung per Vorkasse durch Banküberweisung mit dem Tag des Zahlungseingangs.

Warenkorb

  • Artikel: 0 Stück
  • Preis: 0,00 EUR
  • Versand: 0,00 EUR
  • Gutschrift: 0,00 EUR
  • Summe: 0,00 EUR
  • Lieferzeit: keine
Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung